Fitbit Charge HR Aktivitätstracker

Wie gut schläfst du? Und wie gesund ist dein Herz?

Direkt zu amazon: http://amzn.to/1LAQqYN fitbit-charge-hr-2

Ich bin ein recht aktiver Mensch. Fitnessstudio, Kampfkunst, Joggen… Und ja, man kann es übertreiben mit dem Messen und Erfassen von allen möglichen Daten, die man dann auch noch in die Cloud hochläd.

Aber: Die Funktion des Fitbit Charge HR begeistert mich. Ich gebe zu, ich war beim Auspacken von dem doch sehr sportlichen und eher wenig chicen aussehen eher enttäuscht – umso mehr begeisterte mich schon nach einigen Tagen die Funktion

Kontinuierliche Pulsmessungfitbit-charge-hr-4-herzfrequenz

Ich habe auch eine Smartwatch, die den Puls messen kann. Aber eben immer nur dann, wenn ich gerade mal die Messfunktion aktiviere. Entscheidender Vorteil beim Fitbit ist die kontinuierliche Pulsmessung. Egal ob beim Schlafen, beim Joggen oder auch in Seminaren, wenn ich vor Gruppen stehe – ich finde es total interessant, meine Herzfrequenzkurve anzuschauen: Wie hat mein Puls in der kritischen Situation im Seminar reagiert? Wie verhält sich mein Ruhepuls, wenn ich einige Tage nacheinander regelmäßig laufen gehe? Welchen Puls habe ich in den Tiefschlafphasen? Einfach interessant.

Schlaftrackingfitbit-charge-hr-3-schlaftracking

Wie lange habe ich geschlafen, wie oft habe ich mit gedreht und wie oft war ich wach? Wie lange war die Netto-Schlafzeit? Wie lange schlafe ich im Durchschnitt? Schlafe ich in meinem Wasserbett ruhiger als im Hotelbett? All das erfasst der Fitbit Charge HR automatisch und bereitet es grafisch in der praktischen App auf. Toll.

Man kann noch auf die einzelnen Schlafphasen klicken und sich eine etwas detailliertere Ansicht anschauen. Dort wird zum Beispiel gezeigt, zu welcher Uhrzeit und wie lange man wach war.

 

Schrittzähler, Bewegungsziele, Ernährungsplan

Die Anzahl meiner Schritte pro Tag wird automatisch erfasst, außerdem kann ich erfassen, wie viel Wasser ich getrunken habe. Es lassen sich Schritt- und Gewichtsziele erfassen und ein Ernährungsplan erstellen. Mehr Funktionen, als ich brauche.

Sonsiges

Der Fitbit ist angenehm zu tragen und kommt für die Pulsmessung ohne Brustgurt aus. Der Akku hält ca. 5 Tage, was ich sehr angenehm finde. Der Abgleich mit dem Handy funktioniert drahtlos über Bluetooth. Es ist auch möglich, ohne Smartphone auszukommen und den mitgelieferten Bluetooth Dongle am Computer zu nutzen. Als Zubehör gibt es auch eine Personenwaage, die dann Gewicht und Körperfettanteil erfasst und die Daten auch in der App zusammenführt.

Mein Fazit

Tolles Gerät mit hohem Nutzwert. Für den Preis viele Funktionen (meine erste Pulsuhr hat vor vielen Jahren deutlich mehr gekostet, und die konnte nur den Puls messen). Motiviert, sich mehr zu bewegen. Gibt ggf. Hinweise auf die Gesundheit. Klare Empfehlung.

Direkt zu amazon: http://amzn.to/1LAQqYN

3 Comments

  • Silvia Wroblewski

    Reply Reply 18. Oktober 2017

    Du hast hier wirklich einige gute Punkte genannt! Sehr informativ, vielen Dank für diesen Beitrag! 🙂

Leave A Response

* Denotes Required Field